Ankündigung : Verzögerte Antworten / Site-Probleme (hier klicken/tippen für mehr Informationen)

Hilfe durchsuchen

Geben Sie ein Stichwort oder einen kurzen Satz zu Ihrer Anfrage in das Suchfeld ein. Unser Hilfe-System zeigt Ihnen dann die relevantesten Artikel dazu an.

Suchen

Mobile - Verzögerungen und Abstürze - "Lagging/Crashing" [Android]

Die meisten Android-Geräte auf dem Markt erfüllen die erforderlichen Voraussetzungen für unsere App in Bezug auf die Bildschirmauflösung und das Betriebssystem. Daneben gibt es jedoch noch einige wenige Geräte, die aufwändige Anwendungen, welche sowohl viel Rechenleistung und Speicherkapazität, als auch eine stabile Verbindung erfordern, nicht ausführen können.

Anmerkung:

  • Viele dieser Geräte wurden nicht speziell für den Betrieb von Spiele-Software entwickelt, sondern als digitale Terminplaner oder als Lesegeräte (eBook Reader). Die Geräte sollten damit vornehmlich dem Gebrauch von Anwendungen dienen, die wenig Ressourcen benötigen und für welche eine Echtzeit-Verarbeitung nicht relevant ist.

Wenn im Hintergrund mehrere Apps gleichzeitig laufen, dann könnte es aufgrund unzureichender Verfügbarkeit von Systemressourcen zu Verzögerungen im Betrieb unserer Mobile-App oder gar deren Absturz kommen.

Wir empfehlen daher, die Anzahl an Apps im Hintergrund zu reduzieren, um Abhilfe zu schaffen.

Sie können hierfür folgendermaßen vorgehen:

  • Bei Android-Geräten müssen Sie das Symbol für die kürzlich verwendeten Apps antippen, das sich unten auf dem Bildschirm befindet, damit die Liste der aktuell offenen Anwendungen angezeigt wird. Sie können nun die nicht benötigten Apps schließen, indem Sie diese einzeln nach links oder rechts wischen.
  • Obwohl normalerweise davon abgeraten wird, könnten Sie auch einen der "Task-Killer" verwenden, die im "Play Store" erhältlich sind und die Hintergrundprozesse automatisch beenden. Da unsere Mobile-App so konfiguriert ist, dass diese als System-App erkannt wird, sollten viele "Task-Killer" unsere Anwendung bei der automatischen Schließung von Apps übergehen.

Wenn das Problem nach dem Ausschalten von im Hintergrund laufenden Apps weiterhin bestehen sollte, dann raten wir Ihnen, wenn möglich auf ein Gerät umzusteigen, das eine stärkere Leistung bringt.

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel