Log-Dateien zusenden [Windows oder Mac]

Wenn bei Ihnen Probleme mit unserer Software oder Ihrem Konto auftreten, senden Sie uns bitte die Log-Dateien, die unsere Software generiert. Wir können die Log-Dateien auf Fehlermeldungen oder andere Anzeichen für die Ursachen der Probleme hin untersuchen und Ihnen so zielgerichtet helfen.

Sie sollten uns die Dateien so schnell wie möglich schicken, da sie nach 48 Stunden überschrieben werden.

Um die Log-Dateien zu erlangen, starten Sie unsere Software (das Einloggen ist für die folgenden Schritte nicht erforderlich). Gehen Sie dann in der Lobby auf:

"Hilfe" > "Log-Dateien" (geben Sie auch Ihren Benutzernamen und Einzelheiten an, warum Sie uns die Log-Dateien senden) > "LOG-DATEIEN SCHICKEN".

Damit werden Ihre Log-Dateien zusammen mit Ihrer Erklärung automatisch an uns gesendet.

Alternativ können Sie die Log-Dateien auch als ZIP-Datei speichern, wenn Sie "ZIPPEN & SPEICHERN" wählen. Ihre Log-Dateien werden dann automatisch als .zip-Datei auf Ihrer Festplatte gespeichert. Öffnen Sie dazu die Lobby, und wählen Sie dann:

"Hilfe" > "Log-Dateien" > "ZIPPEN & SPEICHERN"

Speichern Sie die Datei auf Ihrem Desktop. (Sie müssen den Speicherort möglicherweise selbst auswählen, da die Dateien standardmäßig im Einstellungsordner gespeichert).

Senden Sie die Log-Dateien über das Support-Kontaktformular an uns, das Sie wie folgt finden:

"Hilfe" > "Kontakt"

Für eine kurze Videoanleitung (in englischer Sprache) zu diesen Schritten, drücken Sie auf den Play-Button!

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel