Verbindung bei Windows nicht möglich: Fehlermeldung -2/83

Die angezeigte Fehlermeldung wird verursacht, weil ein Proxy-Server oder eine auf Ihrem System installierte Sicherheitssoftware den Port 80 blockiert. Dies ist der Port, der für die Durchführung des Updates benötigt wird.

Befolgen Sie bitte diese Schritte, um das Problem zu beheben:

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und trennen Sie die Stromversorgung sämtlicher angeschlossener Netzwerkgeräte (d.h. Modem Router, Access Points). Stellen Sie die Stromversorgung dann wieder her.
  2. Prüfen Sie nach dem Neustart Ihres Computers, ob Ihre Internetverbindung funktioniert.
  3. Starten Sie das Programm dann erneut.

Wenn der Fehler weiterhin auftritt, müssen Sie Ihre Firewall konfigurieren.

Falls Sie nach diesen Änderungen weiterhin Probleme haben, senden Sie uns bitte folgende Informationen:

  1. Verbinden Sie sich über einen Proxy-Server oder ein VPN? (Falls ja, geben Sie bitte so viele Details wie möglich dazu an.)
  2. Name und Versionsnummer jeglicher Sicherheitssoftware, die Sie verwenden.
  3. Art der Internetverbindung (z.B. Dial-up-Modem, Kabel, DSL, Satellit usw.)
  4. ISP (Internetanbieter, der Name des Unternehmens, das Ihren Internetanschluss bereitstellt)
  5. Die Log-Dateien unserer Software.

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel