Ankündigung : Casino-Rennen - Klicken/Tippen Sie hier für mehr Informationen

Hilfe durchsuchen

Geben Sie ein Stichwort oder einen kurzen Satz zu Ihrer Anfrage in das Suchfeld ein. Unser Hilfe-System zeigt Ihnen dann die relevantesten Artikel dazu an.

Suchen

Karten: Gebühren für abgelehnte Einzahlung

Falls Sie eine Belastung für einen abgelehnten Karten-Einzahlungsversuch auf Ihrem Bankkontoauszug sehen, handelt es sich vermutlich um eine von Ihrem Kartenaussteller berechnete Autorisierungsgebühr. Dies bedeutet, dass ein bestimmter Betrag zeitweilig beiseite gelegt wurde, um sicherzustellen, dass genügend Guthaben für die Abwicklung der Transaktion vorhanden ist.

Autorisierungsgebühren werden gewöhnlich innerhalb von 10-30 Werktagen freigegeben. Sie können sich selbstverständlich jederzeit an Ihre Bank oder Ihren Kartenaussteller wenden, um sich über die Richtlinien zur Freigabe derartiger Beträge zu informieren.

Falls die Belastung 10 Arbeitstage nach der abgelehnten Transaktion noch auf Ihrer Kartenabrechnung erscheint, wenden Sie sich bitte an uns. Senden Sie uns einen Screenshot oder ein digitales Foto Ihrer Kartenabrechnung. Dann können wir das Problem genauer untersuchen.

Bitte beachten Sie, dass wir eine Untersuchung bei unserem Dienstleister erst nach Ablauf von 10 Tagen einleiten können.

Falls wiederholt Probleme bei Einzahlungen mit Ihrer Karte auftreten, sollten Sie eine andere Zahlungsmethode aus den Optionen im Kassenbereich wählen.

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel