Ankündigung : Verzögerte Antworten / Site-Probleme (hier klicken/tippen für mehr Informationen)

Hilfe durchsuchen

Geben Sie ein Stichwort oder einen kurzen Satz zu Ihrer Anfrage in das Suchfeld ein. Unser Hilfe-System zeigt Ihnen dann die relevantesten Artikel dazu an.

Suchen

Komplette Neuinstallation unserer Software [Windows] - Problem mit Zugriffsrechten

Ein Problem mit den Windows-Zugriffsrechten lässt sich in der Regel mit einer Neuinstallation unserer Software beheben. Zunächst ist hierfür die derzeit installierte Version vollständig zu deinstallieren.

I. Sicherung der benutzerdefinierten Einstellungen und Spielernotizen

Wir empfehlen Ihnen, jedes Mal eine Kopie von der Datei "user.ini" und der Datei "notes.user.xml" (wobei "user" Ihren Benutzernamen wiedergibt) anzufertigen, wenn Sie unsere Software deinstallieren. Hierzu gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie unsere Software (sofern möglich).
  2. Wählen Sie "Hilfe" in der senkrechten Menüleiste aus (bzw. "Mehr", falls "Hilfe" nicht direkt angezeigt wird).
  3. Wählen Sie "Öffnen Sie den Ordner Optionen".
  4. Suchen Sie nach den beiden Dateien und kopieren Sie sie an einen sicheren Ort auf Ihrer Festplatte (z.B. auf Ihren Desktop).

Wenn Sie unsere Software nicht öffnen können, müssen Sie den Einstellungsordner manuell ausfindig machen. Gehen Sie dazu wie unten beschrieben vor.

Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + R.
  2. Geben Sie die folgende Zeile in das Eingabefeld ein und bestätigen Sie mit ENTER:
    %USERPROFILE%\AppData\Local
  3. Suchen und öffnen Sie den Ordner unserer Software.
  4. Suchen Sie die Dateien "user.ini" bzw. "user" und "notes.user.xml".  
  5. Kopieren Sie die Dateien an einen sicheren Ort auf Ihrer Festplatte (z.B. auf Ihren Desktop).

Windows XP

  1. Doppelklicken Sie auf "Arbeitsplatz" auf dem Desktop oder rufen Sie den Arbeitsplatz über das Startmenü auf.
  2. Doppelklicken Sie auf das "C:"-Laufwerk.
  3. Doppelklicken Sie auf den "Programme"-Ordner.
  4. Scrollen Sie bis zum Ordner unserer Software und öffnen Sie diesen ebenfalls mit einem Doppelklick.
  5. Suchen Sie die Dateien "user.ini" (oder "user") und "notes.user.xml".
  6. Kopieren Sie diese Dateien an einen sicheren Ort auf Ihrer Festplatte (z.B. auf Ihren Desktop).
II. Deinstallation der Software

Sobald Sie diese Dateien gesichert haben, können Sie unsere Software deinstallieren.

Windows XP 

  1. "Systemsteuerung"
  2. "Software"
  3. "Programme hinzufügen oder entfernen"
  4. Deinstallieren Sie alle Einträge zu unserer Software.

Windows Vista und Windows 7 

  1. "Systemsteuerung"
  2. "Programme und Funktionen"
  3. "Programm deinstallieren"
  4. Deinstallieren Sie alle Einträge zu unserer Software. 

Windows 8

  1. "Einstellungen"
  2. "Systemsteuerung"
  3. "Programme und Features"
  4. Deinstallieren Sie alle Einträge zu unserer Software. 

Windows 10

  1. "Start"
  2. "Einstellungen"
  3. "System"
  4. "Apps & Features"
  5. Suchen Sie unsere Software mit der Suchfunktion oder scrollen Sie in der Liste nach unten.
  6. Deinstallieren Sie alle Einträge zu unserer Software.
III. Löschen der Programmdateien

Nach Abschluss der Deinstallation löschen Sie alle verbleibenden Programmdateien im Installationsverzeichnis (der Standard-Installationspfad hierfür ist C:\Programme).

Sie müssen außerdem alle Dateien im Einstellungsordner entfernen. Den Einstellungsordner finden Sie wie zu Beginn beschrieben. Sobald Sie den Ordner geöffnet haben, löschen Sie alle Dateien darin.

IV. Zugriffsrechte

Sobald alle Programmdateien gelöscht sind, melden Sie sich mit Administratorrechten in Windows an.

Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 (für Windows XP nicht nötig)

Überprüfen Sie, ob die Benutzerkontensteuerung bzw. "User Account Control" (UAC) eingeschaltet ist. Denn eine ausgeschaltete UAC kann dazu führen, dass unsere Software nicht funktioniert. Um dies zu überprüfen:

  1. Gehen Sie ins Startmenü.
  2. Geben Sie "UAC" im Suchfeld ein.
  3. Wählen Sie "Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern" aus.
  4. Der Regler in der betreffenden Leiste sollte in der zweiten Position von oben sein - dabei handelt es sich um die Standardeinstellung.
  5. Bestätigen Sie mit "OK" und starten Sie anschließend Ihren Computer neu.
V. Download der Software

Laden Sie unsere Software erneut von unserer Website herunter.

Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 (für Windows XP nicht nötig)

Installieren Sie die Software im Standardverzeichnis C:\Programme\...\  und versuchen Sie, die Software erneut zu starten. Falls Sie die Aktivierung der "UAC" hierfür unterbinden möchten, ohne sie gänzlich abzuschalten, gibt es verschiedene Programme von Drittanbietern, die dies ermöglichen. Suchen Sie dazu einfach auf Google nach "UAC silent mode".

Windows XP

Falls Sie die Windows XP Home Edition verwenden, versuchen Sie, unsere Software im Ordner "Gemeinsame Dokumente" zu installieren. Mit Windows XP Professional können Sie dies ebenfalls tun oder die Datei-Zugriffsrechte selbst abändern. Dazu müssen Sie in Windows XP mit Administratorrechten angemeldet sein.

VI. Wiederherstellung der Einstellungsdateien

Vergessen Sie nicht, die zwei gesicherten Einstellungsdateien wiederherzustellen, nachdem Sie die Software neu installiert haben. Folgendermaßen ist hierfür vorzugehen:

  1. Wählen Sie in der Lobby unserer Software das "Hilfe"-Menü aus.
  2. Wählen Sie "Öffnen Sie den Ordner Optionen".
  3. Schließen Sie nun unsere Software.
  4. Kopieren Sie im Anschluss daran die Dateien zurück in den Ordner.

Wenn Sie gefragt werden, ob die vorhandenen Dateien überschrieben werden sollen, so bestätigen Sie dies.

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel